Tag Archives: MyADSino

  • 0

Evo Binary und MyAdSino wurden zu den geschlossenen Projekten verschoben!

Tags : 

Hallo zusammen,

Bereits vor knapp 2 Wochen veröffentlichte ich ein Video zu MyADSino und Evo Binary.

In diesem Video ging ich nochmals auf die derzeitige Situation beider Projekte ein.

Nun möchte ich hier nochmal meine derzeitige Einschätzung zu den beiden Projekten geben:

MyAdSino

In meinen Augen wurden wir bei diesem Projekt massiv hinter das Licht geführt. Der Vertriebs- und Vergütungsplan hatte sehr viel Potential, so dass ich tatsächlich von einer langen Laufzeit ausgegangen war. Leider wollten sich hier die Betreiber allerdings nur die Taschen füllen – und so wurde uns mit haarsträubenden Begründungen bezüglich des Geldwäschegesetzes erklärt, das man ein paar Änderungen vornehmen müsse, damit wieder alles funktioniert. Soweit so gut – die Begründung klang zuerst schlüssig. Das dann allerdings monatelang gar nichts mehr passiert und sogar das AdGame nicht mehr erreichbar ist, hat bei mir leider den Eindruck hinterlassen, das man hier gar nicht mehr an einer funktionierenden Plattform interessiert ist. Somit habe ich für mich persönlich entschieden, mich gänzlich aus dem Projekt zu entfernen und für mich die Entscheidung getroffen, dass ich das Projekt als „geschlossen“ betrachte. Die Hoffnung stirbt zwar bekanntlicherweise zuletzt, doch sollten wir uns hier selbst eingestehen, dass hier mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nichts mehr passieren wird.

Unterdessen machen einige Affiliatepartner, die damals bei AdSino aktiv waren, bereits für das nächste Revshare System Werbung. Glücklicherweise weis ich nun, welche Projekte ich künftig meiden werde, da offensichtlich ist, welche Personen Nachfolgesysteme zu AdSino bewerben. Leider hat mich hier mein Bauchgefühl enttäuscht – aber es ist wichtig, seine Erfahrungen zu sammeln und letztendlich daraus zu lernen. Leider hat hier so gut wie niemand seinen Break-Even-Point erreicht. Hier sehen wir wieder, wie wichtig Diversifikation ist.

EvoBinary

Ich muss zugeben. In meinem letzten Video Evo Binary als „Scam“ zu bezeichnen war ein wenig übertrieben. Wo wir Adsino als offensichtlichen SCAM betrachten können, da wir alle hinter das Licht geführt wurden, sieht sie Situation bei Evo Binary schon ein wenig anders aus. Hier kann man davon ausgehen, dass ein tatsächliches Unternehmen dahinter steht, welches langfristig und erfolgreich für uns Geld erwirtschaften will oder auch wollte. Leider gab es dort so immense Probleme mit den Zahlungsanbietern, dass bis heute keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, Kundengelder problemlos wieder auszuzahlen. Nach aktuellen Informationen soll das Geld vorhanden sein – aber ein wichtiger Faktor, die Auszahlungen funktionieren nach wie vor nicht.

Der ein oder andere glaubt daran, dass Evo Binary später wieder auszahlen wird – ich bin da leider derzeit noch skeptisch, hoffe natürlich aber, dass wir hier alle vom Gegenteil überzeugt werden. Das allerdings Anfragen an den Support mehr als 3 Monate unbearbeitet bleiben, zeigt deutlich, dass hier einiges im Argen liegt.

Ich selbst hoffe, das Evo Binary sich noch erholen wird, werde aber wegen meiner Sorgfaltspflicht das Projekt ebenfalls in das Archiv verschieben – damit keiner auf die Idee kommt aktuell hier neues Geld zu investieren.

Alle Informationen habe ich auch im Video verpackt, welches ihr euch gerne näher anschauen könnt.

 


  • 0

Aktuelle Situation bei MyAdSino – verzögerte Auszahlungen / vorerst nicht einzahlen

Tags : 

Hallo zusammen,

da mich in den letzten Tagen mehrfach Anfragen zu diesem Thema erreicht haben, habe ich einige Informationen für euch zusammengetragen, die ich euch nun gern mitteilen möchte.

Vorab möchte ich sagen, dass ich die Projekte, in welche ich selbst investiere sorgfältig prüfe, bevor ich dort in irgendeiner Form einsteige. Leider kann auch ich nicht immer absehen, wie sich ein Unternehmen entwickelt. So gibt es bei MyAdSino leider derzeit einige Ungereimheiten, die ich offen ansprechen möchte aber auch Informationen anbiete, warum diese Ungereimheiten überhaupt vorhanden sind.

Wie ihr wisst, bin ich kein Mensch, der bei auftretenden Problemen sofort alles schwarz sieht, sondern ich versuche Lösungen zu finden und bereitzustellen.

Bevor ich weiter fortfahre, möchte ich kurz zusammenfassen, wie der aktuelle Stand bei MyAdSino ist:

  • Auszahlungen sind derzeit verzögert – ich warte beispielsweise schon einige Wochen auf Bankauszahlungen
  • Die Starcoins erhalten derzeit weniger Clicks
  • Supportanfragen dauern teilweise sehr lange
  • Es sind teilweise neue Verifikationen notwendig

Nun aber zum Warum…

Ich habe mich natürlich informiert und habe Kontakt zu Alex Supernova und Oliver Bösch gesucht, die dann mit der Company in Kontakt traten und mich mit den Informationen versorgten. Hier ist zu erkennen, dass an Lösungen gearbeitet wird, aber das Unternehmen derzeit leider etwas überfordert mit der Situation ist. Ich habe von Oliver Bösch folgende Information erhalten:

Zitat von Oliver Bösch, MyAdSino Affiliate Partner (Top Leader)

Hi. Ist heute spät geworden… bin gerade von einem sehr informativen Gespräch mit einem Supervisor von MyADSino nach Hause gekommen. Es gibt derzeit in Curacao eine umfangreiche Prüfung der Gaming Kommission, da sehr viele neue Mitglieder in den vergangen 3 Monaten registriert wurden. Sehr viele Ein- und Auszahlungen werden jetzt von 3. Seite (Compliance) geprüft und es wird stichprobenartig von einzelnen Mitgliedern (Kunden) neue Verifizierungen bis hin zu notariell beglaubigten Dokumenten im Original verlangt. Leider hat die Firma darauf keinen Einfluss und es bleibt uns nichts anders über, als so kooperativ wie möglich in diesem Überprüfungsprozess mitzuwirken. Viele Kunden werden täglich ausbezahlt, bei einigen kann es aber aufgrund dieser Sachlage zu ungewohnten Verzögerungen kommen. Beim Support ist die Firma komplett überfordert. Problem ist, dass a) nicht mit einem derart großen Ansturm und Wachstum gerechnet wurde und b) nun täglich zwischen 1700 und 2000 Supportanfragen eingehen. Es ist leider unmöglich, so schnell qualifiziertes Personal aufzustocken und auszubilden. Deshalb kann es auch bei Fragen an die Supportabteilung zu Wartezeiten von 3-5 Tagen kommen. Wenn dann wiederholt nochmal geschrieben wird, werden die Tickets vom System zusammengefasst und neu gereiht, wodurch sich die Wartezeit für den User wieder erhöht. Ich denke, wir können die Company am Besten unterstützen, wenn wir Geduld haben und unsere Teammember entsprechend informieren und Supporten. Ich bin die kommenden 3 Wochen in Tschechien, der Slowakei und Rumänien auf Roadshow unterwegs und freue mich, wenn wir uns vielleicht persönlich sehen. Die Community wird täglich größer! LG und weiterhin viel Erfolg!

Wie ihr seht, sind die Probleme bekannt. Es ist allerdings so, dass diese nicht „von heute auf morgen“ behoben werden können. Ich habe dazu auch noch ein Video veröffentlicht, dass ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich kann nur jeden bitten, sich dieses Video anzuschauen, um etwas Licht ins Dunkel zu bekommen. Es bringt nämlich leider nichts, wenn wir nur motzen, aber nicht verstehen wollen, mit welchen Problemen die Company derzeit zu kämpfen hat. Von Beschwerden ist noch nie etwas besser geworden, daher sollten wir hier versuchen MIT der Company zu arbeiten, anstatt alles schlecht zu reden. Fakt ist aber auch: Wäre die Informationspolitik von MyAdSino selbst besser, hätten wir wahrscheinlich auch keine solche Unruhe.

Zusammenfassend möchte ich folgendes sagen:

Die Company hat derzeit offensichtliche Probleme, die aber behoben werden sollen. Ob und wann es soweit sein wird, können wir derzeit leider selbst nicht sagen. Ich möchte daher vorerst vom Kauf weiterer Starcoins abraten. Sind die Ungereimtheiten geklärt und auch Auszahlungen wieder zuverlässig, werde ich euch darüber informieren. Bis dahin macht es Sinn, auf weitere Einzahlungen zu verzichten und versuchen sein Geld auszuzahlen. Außerdem ist es Vorteilhaft, dem Support Zeit zu lassen, auf Anfragen zu reagieren und nicht täglich mit Nachrichten „zu bombardieren“, denn das ist für uns alle eher schädlich als Praktisch!

viele Grüße,

euerstephan


  • 0

Zusammenfassung und Erfahrungen zum großen MyADSino Kickoff in Wien

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Das Wochenende ist vorbei und ich bin zurück von meinem kurzen Aufenthalt in Wien. Anlässlich des großen und ersten Kickoff-Event von MyAdSino, habe ich mich zusammen mit einigen Freunden und Networkern in einen Fernbus gesetzt um mir meinen eigenen Eindruck zu verschaffen und euch mit einigen Informationen und Bildern zu versorgen.

Das Event war sehr interessant und auch informativ. So wurde natürlich das Unternehmen MyAdSino nochmals von Oliver Bösch vorgestellt. Anschließend sorgte ein so genanntes Leader Panel für weitere Motivationen und Informationen, wo einige Top-Leader von MyAdSino uns wertvolle Strategien vorstellten. Die Quintessent lautete: Einfach TUN und seinen eigenen Weg gehen – so verfolge ich meine Arbeit auch und bin mit dieser Arbeitsmethodik auch relativ erfolgreich. Es gibt Menschen, die wollen erst hunderte von Büchern lesen und verlieren dabei das wesentliche aus den Augen: Einfach mal anzufangen 😉 Daher war das Event auch für mich nochmal eine Bereicherung, damit man dies einfach mal wieder ins Bewusstsein rufen kann. Über 300 Menschen verfolgten das Event – es war also richtig viel los.

Nach dem Oliver Bösch die Geschäftspräsentation durchführte und auch das Leader-Panel beendet war, wurden einige Urkunden und Lifestyle-Boni an die Affiliate-Partner verteilt, welche sich dazu entschieden haben, diese Chance MyADSino weiterzuempfehlen. Ich selbst habe dabei eine Urkunde erhalten, welche ich euch später im Video zeige.

Anschließend hörten wir die Geschichte eines Marketingexperten, der mit 70 Euro Startkapital zum Millionär wurde. Durch seine Jahrelange Branchenerfahrung berät er das Unternehmen MyADSino rund um Marketingthemen. Die Besucher freuten sich darüber, dass Martin Schranz nach über 15 Jahren mal wieder die Bühne betrat und vor über 300 Menschen sprach. Ich persönlich fand seine Rede sehr motivierend, da auch er weis, wie wichtig ein positives Mindset und die richtigen Gedanken sind. Es ist erfrischend, immer wieder zu hören, wie jeder sein Leben selbst in die Hände nimmt und erkennt, das jeder seine Ziele erreichen kann.

 

Nach der Rede von Martin Schranz wurde der Saal noch etwas umgebaut. Es wurden wie bei der ersten Roadshow in Wien wieder Casinotische aufgebaut, an denen man live spielen konnte. Zu Gewinnen gab es wieder 3 Preise: 20 Starcoins, 10 Starcoins sowie 5 Starcoins. Leider war ich während der Ziehung der Gewinner selbst nicht im Raum und kann euch darüber nicht so viel berichten. Ich fand aber toll, dass diese Möglichkeit wieder geboten wurde.

Mit der Preisverleihung der Gewinner war der offizielle Teil des Abends auch schon zuende. Anschließend ging es noch für Besitzer von mindestens 100 eigenen Starcoins in die Babenberger Passage – denn wer arbeitet, der darf natürlich auch feiern. Hier habe ich selbst leider kein Filmmaterial abgedreht und keine Bilder gemacht, da mein Handy zum aufladen im Hotelzimmer bleiben durfte. Im oben eingeblendeten Video seht ihr allerdings auch einige Szenen von unserer Party nach dem Event.

Mein Fazit:

Bisher waren die Personen, die sich meinem Team angeschlossen haben eher etwas verhalten, was den Einstieg in MyADSino betrifft. Ich selbst denke, dass wir hier die Chance haben, uns an etwas großartigen beteiligen zu können. Das Unternehmen startete erst vor 2 1/2 Monaten und hat bereits eine so große Veranstaltung ins Leben gerufen. Zusätzlich wird das Geschäft mit zahlreichen Roadshows erweitert. Das nun noch der Marketingexperte Martin Schranz gesprochen hat, hat mir zusätzliches Vertrauen in das Geschäft gegeben. Ich denke, dass 2017 ein sehr spannendes Jahr für MyADSino werden wird und freue mich unheimlich, hier mit dabei zu sein.

Wer sich jetzt noch nicht dazu entscheiden konnte, einzusteigen, sollte dies ernsthaft in Erwägung ziehen, denn irgendwann wird man sich ärgern, hier nicht mit dabei gewesen zu sein.

Das nächste große Event findet am 18.03.2017 in Amsterdam statt. Auch hier freue ich mich bereits darauf.

Ihr seid noch nicht bei MyADSino dabei, habt aber nun Interesse? Dann schaut euch die Projektvorstellung genauer an.

Zur Projektvorstellung


  • 0

10 Wochen MyAdSino – Fazit über die Offline-Events und Kamelrennen

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch mal wieder über ein paar Neuigkeiten über MyAdSino informieren. Den Großteil habe ich diesmal wieder in einem Video zusammengefasst. Für all, diejenigen, die sich die Zeit nicht nehmen wollen, fasse ich es noch kürzer zusammen:

Die Offline-Events sind eine Bereicherung, ich bin mir mit MyAdSino noch sicherer und die „Virtual Sports“ wurden eingeführt 😉

Okay, das war jetzt doch etwas zu kurz? Dann schaut doch einfach das nachfolgende Video:

Ihr seit an MyAdSino interessiert oder habt Interessenten, die weitere Infos benötigen? Das passt gut, denn heute findet wieder ein Webinar statt, indem wir euch MyAdSino vorstellen. Erreichen könnt ihr das Webinar um 21 Uhr gleich unter diesem Text 😉

Und nicht vergessen: Am Samstag findet das große Kickoff-Event in Wien statt. Wer teilnehmen möchte, soll sich bitte an den Support wenden!

Zur Projektvorstellung

 


  • 0

8 Wochen bei MyAdSino – Mein Eindruck & kommende Offline-Events

Tags : 

Hallo zusammen,

nachdem MyAdSino nun auch schon wieder über 8 Wochen am Markt ist, möchte ich ein kleines Fazit über den aktuellen Stand ziehen. Außerdem zeige ich euch meinen aktuellen Fortschritt, um auch einfach mal rüber zu bringen, was damit eigentlich möglich ist. Im Abschluss möchte ich noch auf die kommenden Offline-Events eingehen – denn in diesen liegt viel Potential. Solltet Ihr also interessiert sein oder weitere Interessenten für MyAdSino in eurer näheren Umgebung haben, lohnt es sich sehr, sich diese Offline-Events näher anzuschauen.

All diese Infos habe ich auch in einem Video verpackt. Für alle Lesefaulen, ist also dieses Video hier optimal:

Und nun? Gehts zu den nackten Zahlen & Fakten:

  • MyAdSino startete am 15.11.2016 – wir sind nun also über 8 Wochen auf dem Markt
  • Ich selbst habe nun über 200 eigene Starcoins erreicht
  • In meinem Team wurden bereits 1384 Starcoins unter 358 Nutzern gekauft.
  • Die Teamprovisionen lagen bereits bei über 4000 Euro.
  • An Umsatzrückvergütungen habe ich bereits 3342 Euro verdient
  • In unserem VIP-Pool für alle treuen Partner sind somit bereits über 400 Euro gelandet.
  • Die Umsatzrückvergütung lag in den letzten Monaten in Summe bei etwa 1% pro Tag
  • Dank der Tatsache, dass ich über 200 Starcoins habe, kann ich mir nun in der Regel monatlich mindestens 1500 Euro auf mein Bankkonto auszahlen. Meine Fixkosten sind somit gedeckt

Soweit bin ich also sehr zufrieden mit MyAdSino. Natürlich wird die Zeit zeigen, wie sich das ganze weiter entwickelt. Ich persönlich bin aber sehr optimistisch. Sonst hätte ich wahrscheinlich auch nicht mehr als 10000 Euro investiert 😉

Hangouts und Webinare

In regelmäßigen Abständen veranstaltet unser Team Webinare / Hangouts um MyAdSino näher zu präsentieren und auf neue Informationen hinzuweisen. Eines dieser Webinare findet heute, um 21 Uhr statt. Ich werde den Link zum Webinar in unserem Community-Chat teilen, sobald ich Ihn habe.

Offline Veranstaltungen

Ich möchte hiermit nochmal auf die Macht und Chance der Offline Veranstaltungen hinweisen. Solltet ihr euch selbst für MyAdSino interessieren oder Interessenten haben, jedoch selbst das Unternehmen noch nicht so gut präsentieren können, so sind diese Events die Chance für euch. Außerdem kann man bei diesen Events wunderbar neue Leute kennenlernen und seinen Horizont erweitern. Und wer weis? Vielleicht entsteht ja auch eine Freundschaft daraus?

Ich persönlich werde am 22.01. in Dresden vor Ort sein. Außerdem lasse ich mir dem 28.01. in Wien natürlich auch nicht entgehen. Nun zu den Events. Wenn ihr teilnehmen wollt, reicht eine kurze E-Mail an den MyAdSino Support (support@myadsino.com)


  • 0

Wichtige Information zum VIP-Pool für MyAdSino!

Tags : 

Hallo zusammen,

wie ihr sicherlich wisst, habe ich euch angeboten, meinem MyAdSino VIP-Pool beizutreten, wenn ihr mindestens 10 Starcoins besitzt.

In den MyADSino VIP-Pool wandern monatlich 10% meiner Provisionen, die dann unter allen Mitgliedern im Pool aufgeteilt werden.

Gemäß meinen Bedingungen ist es notwendig, dass:

– 10 Starcoins erworden wurden

– Ihr mir ein Ticket über mein Kontaktformular sendet

– Ihr als Antwort auf die Anfrage eine Einladung in unsere Telegramgruppe erhaltet, in die Ihr eintreten müsst!

Leider erfolgte der Beitritt in die Telegramgruppe bisher nur zu ungefähr 50%.

Wer nicht in der Telegramgruppe ist, kann auch seine Daten nicht abgleichen und erhält folglich auch keinen Zutritt in den VIP-Pool.

Daher nochmal meine Bitte: Sobald Ihr euren Antrag gestellt habt und ich euch den Zutrittslink für unsere Gruppe vermittelt habe, so tretet bitte bei.

Wer nicht zum Monatsende in der Gruppe ist, wird für den jeweiligen Monat nicht mehr in der Abrechnung einbezogen und verliert somit pures Geld!

Daher meine wichtige Bitte: Befolgt diese Schritte aufmerksam und gründlich – ich habe leider nicht die Zeit mehrmalige Erinnerungsmails zu schreiben!

Danke für euer Verständnis.

viele Grüße,

euerstephan

 


  • 0

Informationen vom ADSino Event in Dresden

Tags : 

Kaum zurück vom MyAdSino Event in Dresden habe ich mich trotz später Stunde noch dazu entschlossen, meine Informationen und Erkenntnisse des Abends mit euch zu teilen. Im Gegensatz zum Event in Wien war das Publikum heute etwas williger, was das Thema Fragen betrifft. So wurden zahlreiche Fragen gestellt, an die ich teilweise selbst nicht einmal gedacht hätte. Natürlich stellte auch ich einige Fragen, die mir in den Sinn kamen und was ich in Wien teilweise verpasst habe.

Um das ganze möglichst übersichtlich für euch zu gestalten und die ganzen Eindrücke in meinem Kopf zu entwirren, schreibe ich euch das ganze einfach wieder stichpunktartig nieder.

20161208_191936

Ein kurzes Résumé  vielleicht gleich zu Beginn: Ich denke, es war die richtige Entscheidung gleich zu Beginn von ADSino größer einzusteigen. Mein positives Gefühl beim Kauf von 100 Starcoins (5000 Euro) hat sich heute bestätigt.

  • Das Problem mit Skrill wurde nochmals angesprochen. Die meisten Skrillzahlungen funktionieren. So liegt das Problem möglicherweise am eigenen Skrill Account. Ich selbst werde mir einen eigenen Account anlegen, um das ganze zu testen und eventuell eine Hilfestellung bieten zu können
  • In den nächsten 2 bis 3 Wochen sollen weitere Zahlungssysteme kommen: Bitcoin, Neteller und sogar Paysafecard! Eine wirklich nützliche und gute Info. Gerade Neteller hat relativ hohe Ansprüche bei der Wahl seiner Partner.
  • Accounts in der Familie mit gleicher IP sind erlaubt, sofern man sich nicht selbst sponsort! Innerhalb der Familie dürfen wir uns also nicht werben! Sollte man gegen diese Regel verstoßen so ist ein Ausschluss möglich!
  • Die Verifizierung ist verpflichtend, da Regulierungsbehören dies vorschreiben um Geldwäsche vorzubeugen. Das angewendete Verfahren entspricht dem KYC-Standart.
  • Die Verifizierung soll innerhalb der nächsten Tage direkt aus dem Backoffice möglich sein.
  • Virtual Live Sports sollen Ende Dezember integriert werden
  • Sportwetten sollen Ende Januar integriert werden
  • Man kann wenn erwünscht Rechnungen für die geleisteten Einzahlungen beim Support anfordern. Auch hier soll eine spätere Integration im Backoffice folgen.
  • Es wird weitere Events in Deutschland geben. Im Januar sollen zahlreiche weitere Veranstaltungen stattfinden. Außerdem ist geplant mit Personen vor Ort regelmäßige Events durchzuführen. So war im Gespräch im Raum Dresden eine Veranstaltung im 2-Wochen-Rhytmus durchzuführen. Wir sehen also, dass man hier auch gerade im Offlinebereich eine starke Ausweitung plant.

Natürlich kann ich noch nicht mit Gewissheit sagen, dass die versprochenen Punkte innerhalb dieser Zeitspanne erfüllt werden. Wie ihr wisst, hat man nicht mit solch einem Ansturm gerechnet. Daher ist es denkbar, dass sich diese Ziele verschieben. Ich finde das ganze aber überaus spannend. Gerade die Möglichkeit, sich Rechnungen herausgeben zu lassen und die künftige Integration von Paysafecard und Neteller finde ich persönlich sehr spannend.

Ich werde meinen Einsatz von 5000 Euro nun wahrscheinlich die ersten Monate komplett für den Neukauf von Werbung einsetzen, bis ich meine Starcoins verdoppelt habe. Anschließend zahle ich 50% aus und reinvestiere 50%.

viele Grüße,

euerstephan


  • 0

Zusammenfassung und Infos zur MyAdSino Roadshow in Wien

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Hallo zusammen,

wie Ihr bereits lesen konntet, war ich am letzten Wochenende anlässlich der am dritten Dezember anstehenden MyAdSino Roadshow für euch in Wien. Neben einigen schönen Tagen, in den ich wieder wundervolle Leute kennengelernt habe und ein Stückchen von Wien sehen konnte, lernte ich einige wichtige und neue Dinge für meine künftigen Tätigkeiten und schaute mir natürlich MyADSino genauer an. Ich hätte mir zwar einige weitere Informationen erhofft, angesichts des kürzlichen Starts gab es aber einfach keine Möglichkeit, massenhaft Informationen von der Veranstaltung mitzunehmen. Dafür ist MyAdSino einfach noch zu jung, was wiederum große Chancen für uns eröffnet.

Doch nun zu dem Event:

Ablauf der Veranstaltung

Kurz vor 19 Uhr kamen wir im Hotel an und waren schon neugierig auf das Event. Das Event startete anschließend mit kurzer Verzögerung etwa 19:10 Uhr. AK Junior, ein bekannter Networker eröffnete den Abend mit einer kurzen Vorstellung und informierte uns kurz über den Ablauf des Abends. Anschließend hielten die beiden Leader, die als erste von MyAdSino erfuhren Präsentationen über MyAdsino, die Möglichkeiten und das Partnerprogramm.

Daniel Fuhrmann informierte uns über die allgemeinen Dinge und die Möglichkeit, mit dem Kauf von Werbung Geld zu verdienen. Oliver Bösch erklärte uns dann wie das Partnerprogramm funktioniert und was es uns für Wege eröffnen kann.

Nach beiden Präsentationen gab es noch ein paar abschließende Worte. Es folgte eine kurze Pause, in der ich die Möglichkeit nutzte, mit Daniel Fuhrmann und Oliver Bösch persönlich zu sprechen, in der Hoffnung ein paar weitere Infos zu erhalten. Leider gab es nicht viel neues, ich konnte jedoch einige Dinge anmerken, an denen noch gearbeitet werden sollte. Dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Nach diesen Gesprächen bekamen einen Starcoin zum anfassen, den wir gegen Jetons tauschen konnten. Wir konnten dann damit in einem im Nebenraum aufgebauten mobilen Casino, welches vom Event Casino Vienna organisiert wurde, mit diesen Jetons zocken. Zur Auswahl standen unter anderem Roulette und Blackjack. Gewann man etwas, erhielt man Zettelchen, auf welche man seinen Namen eintragen konnte, die anschließend in einen Lostopf kamen. Zu gewinnen gab es: 20 Starcoins, 10 Starcoins und 5 Starcoins. Tolle Sache – leider habe ich nicht gewonnen.

Nachdem wir das Casino Flair live genießen konnten, war die Veranstaltung offiziell zuende. Mit 75 Personen, welche sich vorher anmelden mussten, ging es anschließend in die Passage, einen angesagten Club Wiens. Dort konnte ich mir noch einige gute Kontakte aufbauen, die uns allen hoffentlich in der Zukunft dienlich sind.

Für mich endete der Abend 6 Uhr 😉

Neue Informationen

Leider hätte ich mir selbst mehr Informationen erhofft. Da MyAdSino jedoch wie bereits erwähnt erst vor kurzem gestartet ist, gab es noch nicht so viel zu berichten. Einiges habe ich dennoch erfahren und konnte auch das ein oder andere Thema ansprechen. Zur einfacheren Übersicht, werde ich das ganze kurz stichpunktartig anführen.

  • Wir können die Glücksspiellizenz von MyAdSino live unter diesem Link kontrollieren
  • Als weitere Glücksspiele werden demnächst Sportwetten und Virtual Sports eingeführt
  • Es sollen Spielautomaten in Casinos aufgestellt werden (weitere externe Einnahmequelle)
  • Die Obergrenze der zu kaufenden Starcoins liegt aktuell bei 2000 Stück (100.000 Euro)
  • Die Provisionierung (8%/8%/1%/1%/1%) erfolgt bei der „Repurchase“ Balance lediglich zu 30%. Wir erhalten also beispielsweise, wenn einer unserer direkten Partner einen weiteren Starcoin von der Repurchase-Balance kauft lediglich 1,2 Euro anstatt 4 Euro. Ich halte das ganze für sehr clever, da somit eine bessere Stabilität gewährleistet wird. Das Projekt soll sich ja schließlich nicht nur für Affiliate-Partner sondern auch für reine Investoren lohnen.
  • Es ist bekannt, ab wann die dritte, vierte und fünfte Ebene für das Werben neuer Partner verprovisioniert wird.

  • Ich habe die Leader darauf angesprochen, dass der deutsche Support zwar sehr schnell ist, aber teilweise die Qualität der Antworten etwas mangelhaft ist. Dies wurde dankend entgegen genommen und an die CEOs weitergegeben. Mir wurde gesagt, dass sich dies ändern wird.
  • MyAdSino hätte nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet, daher gab es in letzter Zeit öfters technische Probleme und eine Überlastung des Supports
  • Es werden regelmäßige Updates eingespielt, um das System den technischen Gegebenheiten anzupassen

Das wären die Informationen, die ich für uns organisieren konnte. Wie ihr erkennen konntet, traten in den ersten Wochen ein paar Startschwierigkeiten auf, an denen allerdings gearbeitet wird. Der gute Kontakt zu den Leadern und die Bereitschaft, sich Problemen zu stellen, gefällt mir gut. Natürlich gibt es aktuell noch Verbesserungspotential bei MyAdSino – angesichts der Tatsache, dass dieses umfangreiche Projekt allerdings erst 3 Wochen alt ist, wäre das jammern auf höchstem Niveau.

Meine abschließende Einschätzung und meine Zukunft bei MyAdSino

Ich hätte mir gewünscht, den CEO live kennenlernen zu dürfen. Allerdings muss man sagen, dass diese Roadshows derzeit von den beiden Leadern organisiert werden. Ich denke auch, dass das MyAdSino Team momentan alle Hände voll zutun hat, daher kann ich verstehen, dass die Leitung erstmal andere Aufgaben hat. Mir hat gefallen, dass man für Kritik offen ist und sich dem annehmen möchte. Es gibt zwar noch einige Baustellen und einige offene Fragen, aber ich persönlich sehe in MyAdSino, gerade wenn man frühzeitig einsteigt und auch die Chance nutzt, dieses Projekt weiter zu empfehlen, tolle Chancen einen guten Werbeeffekt zu erzielen und gleichzeitig Geld zu verdienen. Das Karrieresystem gibt wirklich einiges her. Die Kombination aus Casino und Revsharesystem erschließt neue Perspektiven und ich denke, dass sich hier, wenn weiterhin konstant an der Qualität gearbeitet wird ein potentieller Top-Kandidat entwickeln kann.

Ich selbst investiere daher in Summe 5000 Euro, möchte also mit 100 Starcoins durchstarten und werde mich dann für eine Strategie entscheiden.

Ihr möchtet weitere Infos über ADSino und den Anmeldelink finden? Dann schaut euch meine umfangreiche Projektvorstellung an.

Zur Projektvorstellung


  • 0

Weitere Startveranstaltungen zu MyAdSino in Dresden, Berlin und Hamburg

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Hallo zusammen,

wie Ihr wahrscheinlich wisst, war ich am Samstag zur ersten Startveranstaltung von MyAdSino in Wien. Es gab einige interessante Informationen, Bilder und Videomaterial, die ich aktuell für euch aufbereite. Ich werde euch diese Informationen wahrscheinlich im laufe des heutigen Tages zur Verfügung stellen können.

Bis es aber soweit ist, möchte ich euch über weitere Veranstaltungen informieren. Ganz besonders möchte ich die Veranstaltung in Dresden erwähnen, auf welcher ich auch wieder anzutreffen bin. Wer also im Dresdner Bereich wohnt, kann sich gerne bei mir melden und mich dann auch am Donnerstag persönlich kennenlernen.

Anbei eine Info aus dem Newsletter. Wollt ihr an der Veranstaltung teilnehmen, so schreibt bitte eine Mail an Info@myadsino.com

Sehr geehrte MyADSino Teampartner,

wir möchten Sie kurzfristig auf 3 Startveranstaltungen von MyADSino einladen.

Dresden

Termin: Donnerstag, 8. Dezember, Dresden
Ort: InterCityHotel, Wiener Platz 8, 01069 Dresden
Einlass: ab 18:30 Start: 19:00 Uhr

Berlin

Termin: Freitag, 9. Dezember – Berlin
Ort: Park Inn Hotel, Alexanderplatz 7, 10178 Berlin
Einlass: ab 18:30 Start: 19:00 Uhr

Hamburg

Termin: Samstag, 10. Dezember – Hamburg
Ort: Wird in Kürze auf der Webseite bekannt gegeben
Einlass: ab 18:30 Start: 19:00 Uhr

Programm:

Geschäftspräsentation von MyADSino Anschließend: Schulung für alle Teampartner

Bitte notieren Sie diese Termine. Da wir so kurzfristig nur begrenzten Raum zur Verfügung gestellt bekommen haben, bitten wir Sie, sich auf der Webseite anzumelden.

Die Meetings sind offen für Vertriebspartner und neue Gäste, die MyADSino kennen lernen möchten.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen lernen zu dürfen!

Ihr
MyADSino Team

viele Grüße,

euerstephan

Ihr möchtet weitere Infos über ADSino und den Anmeldelink finden? Dann schaut euch meine umfangreiche Projektvorstellung an.

Zur Projektvorstellung


  • 0

MyADSino – erste Neuigkeiten nach dem Start

Tags : 

Hallo zusammen

Nachdem ich das Wochenende in Berlin (Questra Leadership Event) gut überstanden habe, möchte ich mich mit einigen News zu MyAdSino zurück melden.

Auszahlungen erhalten
Nachdem ich nun ebenfalls verifiziert wurde, habe ich meine ersten beiden beantragten Auszahlungen innerhalb eines Tages erhalten. Ich hab von Limbix erfahren, dass er bereits etwas länger wartet – offenbar dauerte seine Verifizierung länger und der Support konnte Ihm bisher nicht so gut helfen. Mir half der Support nach einschalten meiner Upline ganz gut – aber er sollte jedem sofort und gründlich helfen. Diese Info werden wir auch an die Geschäftsführung weitergeben. Solltet ihr dahingehend Probleme haben, meldet euch bitte bei mir.

az
Für die Auszahlung werden die Zahlungsdaten verwendet, die man für die Einzahlung verwendet hat. Ich habe mit ADVCash eingezahlt, dabei wurde die Mailadresse intern gespeichert und für die Auszahlung vorgemerkt.

Roadshow in Wien und in München

In Wien und München finden am ersten Dezemberwochenende Events zu ADsino statt. Wer mit dabei sein möchte, soll mir bitte sobald wie möglich Bescheid geben. Ich schau dann, was ich machen kann.

Sehr geehrte MyADSino Teampartner,

wir möchten Sie kurzfristig auf 2 Startveranstaltungen von MyADSino einladen.

München

Termin: Freitag, 2. Dezember – München

Ort: Hilton München City, Rosenheimer Strasse 15, 81667 München Einlass: ab 18:30 Start: 19:00 Uhr

Wien

Termin: Samstag, 3. Dezember – Wien

Ort: Hilton Vienna Plaza, Schottenring 11, 1010 Wien Einlass: ab 18:30 Start: 19:00 Uhr

Programm:

Geschäftspräsentation von MyADSino Anschließend: Schulung für alle Teampartner

Bitte notieren Sie diese Termine. Da wir so kurzfristig nur begrenzten Raum zur Verfügung gestellt bekommen haben, bitten wir Sie Ihren Leadern bekannt zu geben, mit wie vielen Gästen Sie teilnehmen werden.

Die Meetings sind offen für Vertriebspartner und neue Gäste, die MyADSino kennen lernen möchten.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen lernen zu dürfen!

Ihr

MyADSino Team

Karriereplan – Belohnungen bekannt
Die Belohnungen für das Erreichen verschiedener Karrierstufen, bedingt durch die verkauften Starcoins in der Struktur sind nun bekannt – das ganze klingt durchaus spannend. Wir werden zum Beispiel bei erreichen von 2000 verkauften Starcoins in der gesamten Struktur mit einem Ipod belohnt.

prizes

Ausschüttungen der letzten Tage
Seit dem Start von ADSIno habe ich nun schon einige Ausschüttungen erhalten. Nachdem einige Starcoins wegen einiger Startschwierigkeiten einige Zeit benötigten, ehe sie aktiviert wurden, wurden andere Starcoins schneller freigeschalten. Aktuell habe ich 16 Starcoins, die alle freigeschaltet wurden. Ich habe die Umsatzrückvergütung berechnet – sie liegt aktuell durchschnittlich bei etwa 1% pro Tag.

starcoins


Latest Shortnews

Über mich & erste Schritte!

Hallo und Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Stephan, bin 30 Jahre jung und verdiene seit Oktober 2016 mit Crowdfunding und Kryptowährungen sowie dem Online Marketing meinen Lebensunterhalt. Auf meinem Blog teile ich meine Erfahrungen in Form einer Art Tagebuch.

ich

Falls ihr meinen Blog das erste mal besucht, empfehle ich euch unbedingt zuerst meine Geschichte zu lesen.

Außerdem unterliegen die vorgestellten Unternehmen einem hohen Verlustrisiko, daher ist es unbedingt notwendig, sich über die ersten Schritte zu informieren!

Habt ihr dies erledigt, könnt ihr gerne den Rest meines Blogs erkunden. Viel Spaß :)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.037 anderen Abonnenten an

Newsletter

Der frühe Vogel fängt den Wurm - verpasse nie wieder den Start eines Top-Programm.

 

Du erhälst den Newsletter nur bei wirklichen Geheimtipps, die niemand verpassen sollte. Deine Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

 

Werbung

Partnerseiten

cashfreak


Smartonlineinvestments


Verpasse keine Videos mehr!

Stephan Zeigt - Skyway Capital Kongress Teil 2 Nürnberg