Tag Archives: Advcash

  • 0

Aktuelle Bitcoin – Auszahlungen bei Evo Binary und ADVCash Problematik

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Hallo zusammen,

da diese Frage in den letzten Tagen wieder sehr oft aufgetreten ist, möchte ich euch über die aktuelle Situation bei Evo Binary informieren. Wie wir vor einigen Wochen erfuhren, gibt es nach wie vor Probleme zwischen der Zusammenarbeit von Evo Binary und ADVCash. Diese sind bis heute leider nicht gelöst, weswegen wir aktuell weder Ein- noch Auszahlungen über ADVCash vornehmen können. Als Ausweichmöglichkeit nutzen die meisten Nutzer die Ein- und Auszahlung via Bitcoin. Auch ich habe meine letzten Auszahlungen in Form von Bitcoins vorgenommen.

Meine letzte Auszahlung habe ich am Montag beantragt. Bis heute ist diese Auszahlung noch nicht auf meinem Wallet angekommen. Evo Binary entschuldigt sich für die verspäteten Auszahlungen mit folgender Meldung:

Dear partners,
The Company has temporarily exceeded Bitcoins purchase limits on Exchanges. The processing of withdrawal requests will be extended to the next week.
We apologize for any inconveniences caused.
Kind regards,
Evo support team.

Dies bedeutet, dass Evo Binary aktuell nicht mit dem Nachkauf von Bitcoins nachkommt, da die wöchentlichen Kauflimits von Bitcoins erschöpft sind. Die Auszahlungen sollen laut Evo Binary spätestens in der nächsten Woche ankommen.

Sicherlich keine schöne Sache, da wir angesichts des riskanten Marktes auf Warnsignale direkt reagieren müssen. Ich denke dennoch, dass wir uns hier noch etwas entspannen sollten. Im Laufe der nächsten Woche werden wir sicherlich mehr erfahren und hoffentlich unsere beantragten Auszahlungen erhalten. Auch Igor Horst informierte darüber, dass alles in Ordnung ist und wir beruhigt sein können.

Dennoch bin ich der Meinung: lieber einmal zuviel gewarnt, als einmal zu wenig. Deshalb rate ich vorerst von neuen Investitionen in Evo Binary ab, bis sich die Situation beruhigt hat und unsere Auszahlungen angekommen sind!

viele Grüße,

euerstephan

  Zur Projektvorstellung


  • 12

Was würdest du? Stephan zeigt euch den Adventskalender – Tag 23

Tags : 

Hallo zusammen,

Nun ist es soweit – ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Und was wäre eine schönere Vorbereitung auf die festlichen Tage, als euch einen Adventskalender anzubieten? Richtig – mir ist keine Alternative eingefallen.

Ich habe mich aber dazu entschieden, euch neben dem Adventskalender eine weitere Besonderheit anzubieten. Nachdem ich im März mit dem Onlinegeschäft startete, hätte ich nie mit einem solch schnellen Erfolg gerechnet. Aber die investierte Zeit, die Leidenschaft für die Projekte und meine Arbeit mit meinem Blog haben mich vorangebracht.
Auch ihr könnt das schaffen. Doch dazu wird es später weitere Informationen geben.

Nun ist es an der Zeit, euch etwas zurückzugeben.

Mit meiner Reihe: „Was würdest du?“, möchte ich euch in den ganz besonderen 24 Tagen die Möglichkeit geben, etwas zu gewinnen.
Mit jedem Tag wartet auf euch die nächste Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Dabei ist von Perfectmoney Guthaben, ADVCash Guthaben, Bitcoins, Amazon Gutscheinen und einigen mehr alles vertreten.

Was müsst ihr dafür machen? Das ganze ist ganz einfach. Ich stelle euch täglich eine neue Frage und ihr schreibt mir in den Kommentaren eure Antwort darauf.

Unter allen kreativen Antworten werde ich zufällig einen Gewinner auslosen. Dieser erhält dann die Prämie, die in der Frage gestellt wurde 😉

Soweit alles klar? Dann geht es los:

Was würdest du mit 20 Euro ADVCash Guthaben anstellen?

Und heute ist Rolf der Glückliche 🙂

Herzlichen Glückwunsch 🙂

Antworte mir nun in den Kommentaren. Alle Kommentare bis 23:59 Uhr werden berücksichtigt.
Den Gewinner kontaktiere ich via E-Mail.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

viele Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch

euerstephan


  • 13

Was würdest du? Stephan zeigt euch den Adventskalender – Tag 19

Tags : 

Hallo zusammen,

Nun ist es soweit – ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Und was wäre eine schönere Vorbereitung auf die festlichen Tage, als euch einen Adventskalender anzubieten? Richtig – mir ist keine Alternative eingefallen.

Ich habe mich aber dazu entschieden, euch neben dem Adventskalender eine weitere Besonderheit anzubieten. Nachdem ich im März mit dem Onlinegeschäft startete, hätte ich nie mit einem solch schnellen Erfolg gerechnet. Aber die investierte Zeit, die Leidenschaft für die Projekte und meine Arbeit mit meinem Blog haben mich vorangebracht.
Auch ihr könnt das schaffen. Doch dazu wird es später weitere Informationen geben.

Nun ist es an der Zeit, euch etwas zurückzugeben.

Mit meiner Reihe: „Was würdest du?“, möchte ich euch in den ganz besonderen 24 Tagen die Möglichkeit geben, etwas zu gewinnen.
Mit jedem Tag wartet auf euch die nächste Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Dabei ist von Perfectmoney Guthaben, ADVCash Guthaben, Bitcoins, Amazon Gutscheinen und einigen mehr alles vertreten.

Was müsst ihr dafür machen? Das ganze ist ganz einfach. Ich stelle euch täglich eine neue Frage und ihr schreibt mir in den Kommentaren eure Antwort darauf.

Unter allen kreativen Antworten werde ich zufällig einen Gewinner auslosen. Dieser erhält dann die Prämie, die in der Frage gestellt wurde 😉

Soweit alles klar? Dann geht es los:

Was würdest du mit 20 Euro ADVCash Guthaben anstellen?

Und die glückliche Gewinnerin ist:

Monika Klump

Herzlichen Glückwunsch 🙂

Antworte mir nun in den Kommentaren. Alle Kommentare bis 23:59 Uhr werden berücksichtigt.
Den Gewinner kontaktiere ich via E-Mail.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

viele Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch

euerstephan


  • 12

Was würdest du? Stephan zeigt euch den Adventskalender – Tag 14

Tags : 

Hallo zusammen,

Nun ist es soweit – ich wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Und was wäre eine schönere Vorbereitung auf die festlichen Tage, als euch einen Adventskalender anzubieten? Richtig – mir ist keine Alternative eingefallen.

Ich habe mich aber dazu entschieden, euch neben dem Adventskalender eine weitere Besonderheit anzubieten. Nachdem ich im März mit dem Onlinegeschäft startete, hätte ich nie mit einem solch schnellen Erfolg gerechnet. Aber die investierte Zeit, die Leidenschaft für die Projekte und meine Arbeit mit meinem Blog haben mich vorangebracht.
Auch ihr könnt das schaffen. Doch dazu wird es später weitere Informationen geben.

Nun ist es an der Zeit, euch etwas zurückzugeben.

Mit meiner Reihe: „Was würdest du?“, möchte ich euch in den ganz besonderen 24 Tagen die Möglichkeit geben, etwas zu gewinnen.
Mit jedem Tag wartet auf euch die nächste Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Dabei ist von Perfectmoney Guthaben, ADVCash Guthaben, Bitcoins, Amazon Gutscheinen und einigen mehr alles vertreten.

Was müsst ihr dafür machen? Das ganze ist ganz einfach. Ich stelle euch täglich eine neue Frage und ihr schreibt mir in den Kommentaren eure Antwort darauf.

Unter allen kreativen Antworten werde ich zufällig einen Gewinner auslosen. Dieser erhält dann die Prämie, die in der Frage gestellt wurde 😉

Soweit alles klar? Dann geht es los:

Was würdest du mit 20 Euro ADV Cash Guthaben anstellen?

Antworte mir nun in den Kommentaren. Alle Kommentare bis 23:59 Uhr werden berücksichtigt.
Den Gewinner kontaktiere ich via E-Mail.

Und der Gewinner ist: MNM

Herzlichen Glückwunsch!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

viele Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht euch

euerstephan


  • 0

Einzahlen & auszahlen mit ADVCash

Tags : 

Um in die Programme investieren zu können, die ich euch vorstelle, benötigt ihr in der Regel einen Zahlungsdienstleister, wie beispielsweise ADVCash.

ADVCash hat den Vorteil, dass ihr euch nur bei einem Portal anmelden müsst und eine Mastercard für 5 Euro dazukaufen könnt, mit welcher Ihr Geld von eurem ADVCash Konto direkt am Bankautomaten abheben könnt.

Anmelden und Verifzieren

Anmelden könnt ihr euch unter folgendem Link: >>ADVCash<<
Das Video zeigt euch den Anmelde- und Verifizierungsprozess.

Geld einzahlen

 

Wie man Geld einzahlen kann, erkläre ich euch demnächst in einem Video.
Anmelden könnt ihr euch unter folgendem Link: >>ADVCash<<

Geld auszahlen

Wie man Geld von seinem ADVCash Konto auszahlen kann, erkläre ich euch demnächst in einem Video.

 

 

 


Ihr habt sicher schon öfters davon gehört, dass man im Internet Geld verdienen kann. Verschiedene Seiten versprechen euch, über Nacht zum Multimillionär zu werden. Wenn ihr dies vorhabt – hört auf weiter zu lesen. Dies ist mit den folgenden Programmen nicht möglich. Dafür müsstet ihr eine Firma wie Facebook oder Ebay gründen. 😉

Die Programme, die ich euch vorstellen möchte, können euch aber dabei helfen, monatlich einen guten Nebenverdienst aufzubauen oder sogar finanziell komplett unabhängig zu werden. Das heißt, mit etwas Ausdauer, mit etwas Glück und den richtigen Entscheidungen könnt ihr hier das Leben führen, das ihr wollt. Mit genug Engagement seid ihr bald euer eigener Chef und könnt euer Leben und eure Zeit ganz nach euren Wünschen gestalten.

Ich möchte euch nun verschiedene Crowdfunding und High Yield Investment Programme vorstellen. Dies sind Programme, in welche ihr einen bestimmten Betrag einzahlt und hohe Renditen erhaltet. Diese unterscheiden sich in der Regel bezüglich der Laufzeiten, der Renditen, der Mindest-und Maximaleinzahlungen.

Ihr müsst dafür nichts verkaufen, keine Personen werben, an keiner Haustür klingeln. Nur einen von euch festgelegten Betrag investieren und abwarten, bis sich das Geld vermehrt hat.

Ich stelle euch hier ausschließlich Programme vor, welche ich persönlich für gut befunden habe und welche bereits durch andere Personen erfolgreich getestet wurden. Natürlich muss ich dazu sagen, dass jedes Investment mit so hohen Renditen nicht frei von Risiken ist. Aber wenn ihr den Markt beobachtet und eure Investitionen splittet, das heißt in mehrere Programme aufteilt, so minimiert ihr euer Persönliches Risiko auf ein Minimum – und schon bald habt ihr ein großes Stück finanzieller Freiheit erlangt und könnt euch auf die schönen Dinge im Leben konzentrieren.

Zurück zur Hauptseite? Klicke hier!


Latest Shortnews

Über mich & erste Schritte!

Hallo und Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Stephan, bin 30 Jahre jung und verdiene seit Oktober 2016 mit Crowdfunding und Kryptowährungen sowie dem Online Marketing meinen Lebensunterhalt. Auf meinem Blog teile ich meine Erfahrungen in Form einer Art Tagebuch.

ich

Falls ihr meinen Blog das erste mal besucht, empfehle ich euch unbedingt zuerst meine Geschichte zu lesen.

Außerdem unterliegen die vorgestellten Unternehmen einem hohen Verlustrisiko, daher ist es unbedingt notwendig, sich über die ersten Schritte zu informieren!

Habt ihr dies erledigt, könnt ihr gerne den Rest meines Blogs erkunden. Viel Spaß :)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1.037 anderen Abonnenten an

Newsletter

Der frühe Vogel fängt den Wurm - verpasse nie wieder den Start eines Top-Programm.

 

Du erhälst den Newsletter nur bei wirklichen Geheimtipps, die niemand verpassen sollte. Deine Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

 

Werbung

Partnerseiten

cashfreak


Smartonlineinvestments


Verpasse keine Videos mehr!

Stephan Zeigt - Skyway Capital Kongress Teil 2 Nürnberg