Newsletter #4 – Träume, Ziele, Chancen und Erfolg…

  • 0
nl4

Newsletter #4 – Träume, Ziele, Chancen und Erfolg…

Leider gab es einige technische Probleme beim Versand meines letztversendeten Newsletters. Der vierte Newsletter ging an über 1600 Interessenten – leider wurden wohl hier technische Grenzen erreicht. Obwohl ich stündlich nur 100 Nachrichten automatisiert versendet habe, wurden viele nicht übermittelt. Darum möchte ich euch meinen vierten Newsletter hier nochmals als Beitrag zur Verfügung stellen. Da er einiges an Mehrwert bietet, möchte ich Ihn niemandem vorenthalten.


Wer kennt es nicht? Dieses Sprichwort: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Ja, zugegeben, dieses Sprichwort wird in den Kreisen des Online Marketings und im Zusammenhang mit Onlineinvestitionen sehr oft verwendet. Warum ist das so? Weil es einfach in unserem Bereich der High-Risk Investments der absoluten Wahrheit entspricht. Aus diesem Grunde möchte ich euch in diesem Newsletter etwas darüber erzählen, warum ein zeitiger Einstieg wichtig sein kann und einen großen Anteil an eurem persönlichen Erfolg beitragen kann. Dazu möchte ich auch ein paar Worte über meine (Erfolgs-)Geschichte weitergeben und euch auf diesem Wege gleich über 2 recht junge Projekte informieren, die durchaus Potential zu mehr haben können. Doch zuerst ein wichtiger Hinweis:

Investiert bitte immer bewusst und nur Geld, dessen Verlust euch nicht schmerzen würde.

Lest hierzu bitte auch die Risikobelehrung am Ende des Newsletters!

Und nun? Folgt ein Text, der dem ein oder anderen vielleicht helfen könnte, seine Träume zu realisieren. Auf geht’s!

bild

Der zeitige Einstieg…

… ist bei den von mir getesteten und vorgestellten Investitionen in der Regel immer und ich muss nochmal betonen immer einer der wichtigsten Faktoren für den persönlichen Erfolg.

Ganz egal, ob wir ausschließlich investieren wollen oder uns auch die Partnerprogramme von verschiedenen Projekten und Unternehmen zu Nutze machen wollen. Ein frühzeitiger Einstieg ist zu 99% immer von Vorteil. Natürlich hatten wir auch Ausnahmen – die fanden aber eher im HYIP Bereich statt. Doch auch dort ist der früheste Zeitpunkt meist am wichtigsten für den Erfolg.

Worauf möchte ich hinaus? Ich habe es vor einigen Monaten selbst an mir gesehen. Ich wurde recht frühzeitig auf Questra Holdings angesprochen. Ich schätze, es war relativ nah zu Beginn meiner Tätigkeiten im Onlineinvestment. Ich hatte bereits meinen Youtube Kanal und meinen Blog aufgebaut, doch hatte ich soviel um die Ohren und präsentierte lieber ein kurzfristiges Projekt nach dem anderen und verschloss so meine Augen vor den wirklich großen Chancen. Erst nachdem mich mehrere Personen auf Questra angesprochen haben und mein Sponsor, Franz Hüttner damals recht hartnäckig war (Danke dafür 🙂) Habe ich mir das Projekt näher angeschaut. Inzwischen dürften bestimmt ein bis 2 Monate vergangen gewesen sein. Ich habe also die Chance verpasst als einer der ersten einzusteigen und auch zu bewerben.

Die ersten Monate passierte dann auch bei Questra nicht so viel. Ich glaub ich lag noch bis zum August bei etwa 30-40 registrierten Nutzern. Dennoch war es gut, dass ich bis dahin die Präsentation und Vorstellung soweit vorbereitet hatte, dass sich die Nutzer informieren konnten – sonst hätte ich mir eine große Chance verbaut.

Nun, nachdem Questra seit etwa 6 Monaten auf meinem Blog gelistet ist, ist es das Projekt, was aktuell die stärkste Performance aufzeigt und auch mir mittlerweile ein Einkommen beschert, womit ich mich zurücklehnen könnte. Mein Ziel ist aber, weiterhin nach neuen Möglichkeiten zu suchen und diese mitzugeben.

Ich habe in den letzten Monaten zahlreiche Kontakte aufgebaut und habe wirklich tolle Menschen kennengelernt. Neben meiner eigenen Community, die sich täglich im Chat über die neuesten Projekte austauscht, habe ich auch zahlreiche Networker kennengelernt, die einiges erreicht haben. Manche haben Questra direkt dann beworben, als es in Deutschland bekannt wurde. Sie haben Umsätze in Millionenhöhe erreicht und sich dadurch schon den ein oder anderen Traum erfüllen können – weil sie die Chance rechtzeitig nutzen und sich dafür entschieden, ein spannendes Projekt weiter zu vermitteln. Sie haben etwas für Ihren Erfolg getan und haben hart dafür gearbeitet, dass Sie jetzt Ihre Träume erfüllen können und sich zurücklehnen können.

Aus diesem Grund, und das ist jetzt wirklich ein wichtiger Rat von mir, möchte ich euch daran erinnern, das ihr offen für alles sein solltet und dennoch die Spreu vom Hafer (Weizen ist ungesund 😉 ) trennen müsst. Ich weis – das ist alles andere als einfach. Auch ich hab schon Oft daneben gelegen – aber daraus lernen wir. Daraus resultieren unsere Erfahrungen. Aber es ist wichtig, wenn wir erfolgreich sein wollen, offen zu sein und Chancen zu erkennen. Selbst wenn sich eine mögliche Chance dann doch nicht als das herausstellt, was wir uns erhofft haben, wir haben es versucht und die Chance nicht verstreichen lassen. Und das ist das wichtigste!

Daher meine Bitte: Schaut euch die nächsten beiden Projekte unbedingt an. Ich kann euch nicht versprechen, ob es so erfolgreiche Projekte werden, wie ich es mir erhoffe. Ich kann euch aber sagen, dass wir die Chance nutzen sollten und uns diese Projekte näher anschauen. Ich möchte euch auch bitten, in euch zu gehen. Was sind eure Ziele? Wollt ihr ein wenig Geld nebenher verdienen? Wollt ihr zocken? Oder wollt ihr vielleicht auch die finanzielle Freiheit erreichen? Diese Frage sollte man sich selbst beantworten. Hört auf euer Bauchgefühl – und entwickelt dann eure persönlichen Pläne. Ihr könnt investieren oder auch zusätzlich Projekte bewerben – das alles entscheidet jeder selbst. Ich kann euch aber auch sagen, dass ich nur mit dem investieren noch nicht dort wäre, wo ich jetzt gerade bin. Und das soll nicht abgehoben klingen, denn ich bin wirklich dankbar über diese Chancen und das Glück, was ich auf diesem Weg hatte. Ich denke, das Leben bietet weitaus mehr – und das möchte ich nutzen. Und wer das auch möchte, der kann sich mir gerne anschließen.

Um dies in Zukunft zu erleichtern, werde ich mich demnächst mit einigen Freunden und Mentoren unterhalten, wie der Teamaufbau für die komplette Struktur zusätzlich vereinfacht werden kann. Ich möchte nicht nur euer Sponsor sein, der euch Projekte vorstellt. Ich möchte euch auch Werkzeuge an die Hand geben, mit denen Ihr weitere Menschen erreicht, die dann wieder Werkzeuge wiederrum auch nutzen können. Ihr wisst worauf ich hinaus will? Ich möchte mit euch allen etwas gemeinsames, großes aufbauen!

title_adsino

MyADSino

Vor etwa einer Woche gestartet ist dieses Projekt noch sehr frisch auf dem Markt.

Natürlich kann ich bisher noch nichts garantieren. Ich kann euch nicht versprechen, ob dieses Projekt ein riesiger Erfolg wird. Ich kann euch nicht versprechen, dass wir hier ein großes Team aufbauen können und gemeinsam gutes Geld verdienen.

Ich kann euch aber meine Einschätzung geben: Und die ist nach meinen aktuellen Kentnissen über das Projekt mehr als positiv.

MyADSino vereint den Online-Glücksspielmarkt (Casino, Sportwetten, Poker und vieles mehr) mit dem Werbemarkt. Wir haben hier neben der Möglichkeit unser Geld im wahrsten Sinne des Wortes zu verzocken noch die gewinnbringendere Methode Werbepakete zu kaufen, welche bei AdSino als Starcoins bezeichnet werden.

Neben der Möglichkeit aktiv Werbung zu schalten, beteiligen uns diese Werbepakete für 500 Tage mit einer täglichen Umsatzbeteiligung von etwa 0,5%-1,26%. 50% unserer Ausschüttungen müssen wir wiederrum dazu nutzen, zusätzliche Werbung zu kaufen. Dadurch steigt die Anzahl unserer Starcoins permanent – und damit auch unsere Einnahmen. Abgerundet wird das ganze von einem sehr umfangreichen Partnerprogramm, welches ein Mix aus direkten Provisionen und umfangreichen Prämien ist.

Mein persönliches Ziel ist das erreichen von 200 Starcoins (Gegenwert: 10000 Euro) und ein zusätzliches Einkommen von etwa 5000 Euro monatlich über das Partnerprogramm zu generieren.

Wie gesagt – ich kann euch leider noch nichts versprechen. Das Projekt ist noch sehr neu am Markt und hat deshalb noch ein paar Kinderkrankheiten. Aber diese „Frische“ birgt auch Chancen – wie damals bei Questra könnte man diese Chance jetzt nutzen und sich ein Werbenetzwerk aufbauen, um dieses Projekt und künftige Projekte weiter zu empfehlen und sich somit ein zusätzliches Einkommen aufzubauen.

Mein persönlicher Tipp ist daher: Empfehlt das Projekt weiter, wenn ihr wollt. Weißt aber auch auf das mögliche Risiko und die Kinderkrankheiten hin. Informiert euer Gegenüber, dass das Projekt noch sehr neu auf dem Markt ist und sich deshalb noch etablieren muss, dadurch aber auch große Chancen entstehen. Somit hat jeder die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren und eventuell sein Team aufzubauen, bevor dann der Startschuss für die größeren Investitionen kommt. Sollte es sich anders entwickeln als erwartet, so hat man dann wenigstens schon sein Team aufgebaut 🙂

P.S. Ihr könnt natürlich meine Landingpage: http://adsino.info nutzen, um das Projekt mit eurem Partnerlink zu bewerben.

Zeig mir mehr über MyADSino

title_cryptrade

Cryp.Trade Capital

Zugegeben: Als mich mein Sponsor, David Bras heute mitten in der Nacht anschrieb – ich glaub es war so gegen 1 Uhr, wollte ich eigentlich direkt Skype schließen und mich in mein wohliges Bett legen. Als er mir aber sagte, dass er hier vielleicht ein ebenbürtiges Projekt wie Questra hat, wurde ich neugierig.

Vorweg: Ob sich hier eine weitere, ernstzunehmende Alternative zu Questra entwickelt, wird sich erst zeigen müssen. Bisher wissen wir noch nicht annähernd soviel, wie über das relativ transparente Unternehmen Questra Holdings oder Evo Binary. Aber dass, was ich bisher gesehen habe, hat mich definitiv neugierig gemacht.

Mein Sponsor und seine Teampartner sind bereits dabei, die Möglichkeiten zu prüfen, das Unternehmen vor Ort zu besuchen. Wenn dies ermöglicht wird, dürften wir definitiv mehr über das Vorhaben „Cryp.Trade Capital“ erhalten. Und ich warte gespannt auf weitere Infos.

Nun aber erstmal zu den Dingen, die wir wissen und die mir positiv erscheinen:

– Ähnliche Renditen wie bei Questra
– Es wird laut Aussage des Unternehmes mit Kryptowährungen gehandelt. Das dies gut funktioniert sehen wir an ETHTrade. Der Kryptowährungsmarkt bietet viel Potential, diese Renditen tatsächlich zu erwirtschaften.
– Seite ist in vielen Sprachen verfügbar, unter anderem in perfektem Deutsch, was leider in diesem Markt eine Seltenheit ist
– Das Partnerprogramm erinnert ebenfalls sehr an Questra Holdings

– Sehr seriöse Präsentation

Natürlich reichen diese Informationen noch nicht, um eine Beurteilung zu treffen, welches Niveau erreicht werden könnte. Aber als ich die Seite genauer prüfte und unter anderem die tolle Übersetzung sah in Kombination mit den Renditen und dem Partnerprogramm, war für mich klar, dass es ein Muss für mein Portfolio ist.

Auch hier lohnt es sich, bereits sein Team aufzubauen und das Projekt weiter zu empfehlen. Warum? Es ist in Deutschland praktisch noch unbekannt und wird wahrscheinlich insbesondere in den nächsten Wochen einem starken Werbeboom unterliegen. Wir haben also hier die Möglichkeit frühzeitig einzusteigen und uns frühzeitig unser Team aufzubauen. Bis wir mehr wissen, sollten wir noch nicht mit 4-stelligen Beträgen einsteigen – aber ich denke, dass sollte klar sein. Sollten wir das Unternehmen tatäschlich vor Ort besuchen können und vorher unsere Teams aufbauen, könnt ihr euch selbst ausmalen, was hier unter Umständen möglich sein wird.

Fazit – auch hier ist mein Tipp folgender:
 Empfehlt das Projekt weiter, wenn ihr wollt. Weißt aber auch auf das mögliche Risiko und die Kinderkrankheiten hin. Informiert euer Gegenüber, dass das Projekt noch sehr neu auf dem Markt ist und sich deshalb noch etablieren muss, dadurch aber auch große Chancen entstehen. Somit hat jeder die Möglichkeit, sich über das Projekt zu informieren und eventuell sein Team aufzubauen, bevor dann der Startschuss für die größeren Investitionen kommt. Sollte es sich anders entwickeln als erwartet, so hat man dann wenigstens schon sein Team aufgebaut 🙂

Zeig mir mehr über Cryp.Trade Capital

Insert alt text here

Abschließende Worte

Was sind eure Ziele?

Geht bitte in euch und beantwortet euch diese Frage. Meine Ziele bestehen daraus, meine Wünsche zu erfüllen und mein Leben frei zu gestalten, ohne dabei eingeschränkt zu werden. Wer dieses Ziel hat, wird es auch erreichen. Ziele und Wünsche sind dazu da, um realisiert zu werden. Eines meiner Ziele ist ein Ford Mustang GT Cabrio mit über 400 PS. Früher hätte ich NIEMALS gedacht, mir ein solches Auto leisten zu können. Kein Wunder, dass ich damals auch kein Geld hatte.

Es war schlicht und einfach eine Einstellungssache, die mich daran gehindert hat, Träume zu realisieren. Einen Traum habe ich bereits realisiert – mehr oder weniger frei über meine Zeit bestimmen zu können – und nun sind die anderen Träume und Wünsche an der Reihe.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auf diesem Weg begleitet. Wenn auch Ihr Wünsche und Ziele habt, die Ihr erfüllen wollt, könnten sich jetzt die Weichen dafür stellen. Die Frage ist eben nur – was möchte man persönlich für sich? Jeder hat seine individuellen Ziele. Sind diese erstmal erkannt, so kann man den Weg für sein neues Leben ebnen.

Gerne empfehle ich euch noch ein Buch / Hörbuch, was mich sehr inspiriert hat. Es ist kein klassisches Business Buch – davon habe ich wenn ich ehrlich bin noch keines gelesen – denn ich gehe meinen Weg nach meinem Empfinden, nicht wie es andere mir empfehlen.

Der Titel irritiert vielleicht den ein oder anderen. Aber tatsächlich geht es in diesem Buch oder Hörbuch darum, sein tatsächliches Potential zu entdecken und aufzuklären, wie unsere Gedanken unser Leben beeinflussen können.

Hier geht es zum Buch / Hörbuch

Ich glaube, das war mein bislang längster Newsletter. Ich hoffe, er war euch eine Hilfe und eine kleine Inspiration. Wir entscheiden selbst über unser Leben und unseren Erfolg. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen, den Weg mit mir gemeinsam zu gehen.

Ansonsten stehe ich euch auch gern für weitere Fragen per Mail (Kontakt@Stephan-Zeigt) oder über unseren Community-Chat zur Verfügung 🙂

viele Grüße,

euerstephan


Kommentar verfassen

Shortnews

Hier findet ihr im Überblick mein Investitionsverhalten, wann Projekte geschlossen oder geöffnet werden und weitere wichtige Meldungen.

24.11.2016

Cryp.Trade Capital wurde vorgestellt

20.11.2016

Tradeex wurde vorgestellt

17.11.2016

MyADSino wurde vorgestellt

Über mich & erste Schritte!

Hallo und Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Stephan, bin 29 Jahre jung und habe das Ziel, als Onlineinvestor finanziell unabhängig zu werden.

ich

Falls ihr meinen Blog das erste mal besucht, empfehle ich euch unbedingt zuerst meine Geschichte zu lesen.

Außerdem unterliegen die vorgestellten Investments einem hohen Verlustrisiko, daher ist es unbedingt notwendig, sich über die ersten Schritte zu informieren!

Habt ihr dies erledigt, könnt ihr gerne den Rest meines Blogs erkunden. Viel Spaß :)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 352 anderen Abonnenten an

Newsletter

Der frühe Vogel fängt den Wurm - verpasse nie wieder den Start eines Top-Programm.

 

Du erhälst den Newsletter nur bei wirklichen Geheimtipps, die niemand verpassen sollte. Deine Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

 

Werbung

Partnerseiten

cashfreak


Internetmillionaer


TheEarningClub


Smartonlineinvestments


Partner_Dude


Partner_xinvest

%d Bloggern gefällt das: