Das Firmenentwicklungskonzept von Questra Holdings

  • 0
nl2questraconv

Das Firmenentwicklungskonzept von Questra Holdings

Tags : 

Zur Projektvorstellung

Hallo zusammen,

Nachdem ein Partner meiner Upline das Questra World Team in Madrid besucht hat, um sich einigen Tests zu unterziehen und seinen Vertrag abzuholen, hat er vom Team rund um Questra Holdings ein sogenanntes Firmenentwicklungskonzept ausgehändigt bekommen.

Dieses hat er mir zur Verfügung gestellt, damit ich auf einige künftige Pläne zu Atlantic Global Asset Management (AGAM) und Questra World eingehen kann.

Wichtiger Hinweis: Trotz dieser Dokumente handelt es sich um ein Risikoinvestment. Bitte lasst euch zu keiner emotionalen Aktion verleiten, nur weil im Firmenentwicklungskonzept eine Planung bis ins Jahr 2017 besteht. Es handelt sich um ein Konzept und nicht um eine Garantie!

Zuerst biete ich euch die Möglichkeit, euch das Firmenentwicklungskonzept selbst durchzulesen. Hierfür stelle ich euch die 8 Seiten zur Verfügung, die Questra offiziell an meine Upline ausgehändigt hat.

Zusammenfassend kann ich euch aus diesem Dokument mitteilen:
(Diese Infos wurden von Questra Holdings veröffentlicht – ich übernehme KEINE Garantie für die Richtigkeit!)

  • Allgemeine Infos:
    • AGAM hat eine neue Finanzlizenz erhalten, die gerade die Zusammenarbeit mit Geschäftskunden (offenbar in Russland?) vereinfachen soll
    • Die Investitionen im 2. Quartal 2016 wurden zu 82% von Geschäftskunden und zu 18% von Privatkunden getätigt
    • Der Fokus liegt weiterhin darauf, überwiegend Geschäftskunden als Investoren zu begeistern, dazu werden Geschäftskunden spezielle Manager und Juristen zur Verfügung
    • Die Juristische Abteilung von AGAM zählt 36 Mitarbeiter
    • 2017 und 2018 sollen offizielle Vertretungen von AGAM in 17 Ländern der Welt eröffnet werden
  • Debitkarte / Mastercard
    • In Zusammenarbeit mit Payoneer soll eine MasterCard zur Verfügung gestellt werden, mit der in mehr als 200 Ländern Bargeld abgehoben werden kann
    • Die Karte soll Anfang 2017 erscheinen
    • Die Karte wird 29,95 USD kosten
    • Das Tageslimit soll bei 2500 USD liegen
    • Es entstehen übliche Nutzungsgebühren
    • Ab März 2017 soll es weitere Mastercards geben, die direkt auf AGAM zugelassen sind. Hierfür werden Verhandlungen mit dem Partner „Ecobank“ geführt.
    • Anfang 2017 werden Neteller und Skrill als Zahlungsmittel integriert
  • Neue Marketingpläne bei Questra World
    • Es wurden neue Direktorenstufen eingeführt
    • Geplant sind 17 offizielle Vertretungen bis Ende 2017, welche rechtlich betreut werden sollen
    • Die Vertriebspartner sollen aus- und weitergebildet werden
    • Für die Aus-und Weiterbildungen wird es 3 Richtungen geben: Weiterbildung der Direktoren, Effektive Organisation der Arbeit von Beratungsstellen sowie das Anbieten von Seminaren und Akademien
  • Weiterbildungspflichten der Agenten und Direktoren 
    • Um die Qualität zu steigern, wurden einige Weiterbildungspflichten eingeführt:
    • Direktoren (ab 500000 Euro Umsatz) müssen nun nach Madrid fliegen um einen Vertrag zu unterschreiben. Dabei werden sie einigen Tests unterzogen
    • Für Direktoren werden Zielvereinbarungen und Strategien erarbeitet
    • Sollten sich Direktoren nicht an das Weiterbildungsprogramm halten, werden Boni gekürzt oder nicht ausgezahlt
    • Es werden Leadership-Veranstaltungen durchgeführt, die Affiliate Partner ab der Stufe 2 schulen sollen. Die Veranstaltungen sollen Pflichtveranstaltungen sein. Einladungen erhält man hierfür noch.
      • Eine Veranstaltung soll vom 26. – 27.10 in Berlin, Deutschland stattfinden. Hierüber berichte ich seperat, sobald ich die offizielle Einladung erhalten habe
      • Weitere Veranstaltungen finden in der Ukraine, Kasachstan, Russland und Polen statt
  • Kreditprogram
    • Für Direktoren ab der achten Stufe, die bereits 6 Monate diesen Status haben (3 Mio Teamumsatz) sowie eine eigene Beratungsstelle mit 3 untergeordneten Beratungsstellen wird es ein Kreditprogramm geben
    • Mir erscheint dieses Ziel ziemlich schwer für unsere Teilnehmer in Deutschland zu erreichen
  • Questra World – Ferien in Kap Verde und Dubai
    • Februar 2017 soll eine Veranstaltung in Kap Verde durchgeführt werden, in der sich 500 Partner von Questra qualifizieren können
    • Die Qualifizierungsbedingungen werden noch diesen Monat bekannt gegeben
    • Im Juni 2017 soll ein Event in Dubai stattfinden
    • Im September 2017 soll ein Event in der Türkei stattfinden

So, das wars erstmal mit meinen zusammengefassten Informationen. Das ganze klingt recht spannend und vielversprechend. Aber wie bereits gesagt – dies sollte uns nicht zu etwaigen Aktionen bewegen sondern eher neutral betrachtet werden. Es ist dennoch sehr schön zu sehen, dass sich bei Questra einiges bewegt und das Unternehmen am Wachstum und der Weiterqualifizierung seiner Affiliatepartner interessiert ist.

Zur Projektvorstellung


Kommentar verfassen

Shortnews

Hier findet ihr im Überblick mein Investitionsverhalten, wann Projekte geschlossen oder geöffnet werden und weitere wichtige Meldungen.

24.11.2016

Cryp.Trade Capital wurde vorgestellt

20.11.2016

Tradeex wurde vorgestellt

17.11.2016

MyADSino wurde vorgestellt

Über mich & erste Schritte!

Hallo und Herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich bin Stephan, bin 29 Jahre jung und habe das Ziel, als Onlineinvestor finanziell unabhängig zu werden.

ich

Falls ihr meinen Blog das erste mal besucht, empfehle ich euch unbedingt zuerst meine Geschichte zu lesen.

Außerdem unterliegen die vorgestellten Investments einem hohen Verlustrisiko, daher ist es unbedingt notwendig, sich über die ersten Schritte zu informieren!

Habt ihr dies erledigt, könnt ihr gerne den Rest meines Blogs erkunden. Viel Spaß :)

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 357 anderen Abonnenten an

Newsletter

Der frühe Vogel fängt den Wurm - verpasse nie wieder den Start eines Top-Programm.

 

Du erhälst den Newsletter nur bei wirklichen Geheimtipps, die niemand verpassen sollte. Deine Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Der Newsletter ist jederzeit kündbar.

 

Werbung

Partnerseiten

cashfreak


Internetmillionaer


TheEarningClub


Smartonlineinvestments


Partner_Dude


Partner_xinvest

%d Bloggern gefällt das: